EM 2024: Problemi biglietteria in provincia, prima emozione in Italia! | Gli sport

Riesen-EM-Euphorie im Sauerland.

Der Titelverteidiger kommt in die Provinz. Ab Montagabend ist Iserlohn (92 540 Einwohner) die Heimat für die Nationalelf Italiens. Die Squadra Azzurra bezieht im Hotel „Vier Jahreszeiten“ Quartier.

Am Dienstag (16.30 Uhr) steigt das öffentliche Training der Italiener im Hemberg-Stadion. 4000 Fans werden dabei sein, 14 000 hatten sich um ein Ticket beworben.

Aber nicht jeder wollte die EM-Stars sehen, sondern lieber Kohle machen. Einige Gewinner der Verlosung verkauften ihre Gratis-Karten im Internet – sehr zum Ärger der Stadt-Verantwortlichen.

Folge: Die im Netz sichtbaren QR-Codes der angebotenen Tickets wurden gesperrt und sind nicht mehr gültig. Die Anzahl der gesperrten Tickets wurde unter den Bewerbern neu verlost.

Christian Kißmer, EM-Projektleiter im Sportbüro der Stadt Iserlohn: „Natürlich konnten wir ein solches Verhalten nicht ausschließen. Wir waren allerdings vorbereitet und haben gehandelt. Sich auf diese Art und Weise bereichern zu wollen und die kostenlosen Tickets für hohe Preise im Netz anzubieten, ist eine Frechheit.“

Rund 90 Tickets sollen am Montag jetzt noch mal neu verlost werden. EM-Projektleiter Kißmer: „Wir ziehen aus der langen Liste der Bewerbungen, die in den letzten Tagen und Wochen eingegangen sind.“

Rund um die erste Trainingseinheit der Azzurri haben sich die Veranstalter noch etwas einfallen lassen.

Kißmer: „Wir freuen uns sehr auf alle diejenigen, die sich auch auf das offizielle erste Teamtraining der Italiener freuen und versprechen allen noch eine besondere Überraschung. Mehr werden wir jetzt noch nicht verraten.“

READ  Haaland uscita al Real Madrid? Zorc sconvolge i tifosi del BVB prima della partita del Siviglia: "Non possiamo influenzarci"

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

Torna in alto