Vulcano in Italia: Stromboli ribolle nel Mediterraneo in allerta rossa | Notizia

Der Stromboli brodelt offenbar einen großen Ausbruch aus. Auf der gleichnamigen Vulkaninsel vor Sizilien (Italien) riefen die Behörden Alarmstufe Rot aus.

Eingehüllt in eine riesige Staubwolke ergießt sich die Lava ins Mittelmeer

Foto: Istituto Nazionale di Geofisica e Vulcanologia (INGV)

Seit Tagen rumort es heftig in einem der aktivsten Vulkane der Welt. Der derzeit 924 Meter hohe Stromboli spuckt ohnehin mehrmals pro Stunde kleinere Mengen Lava aus. Doch seit ein paar Tagen quellen Massen flüssigen Gesteins den Hang hinab ins Mittelmeer.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die Behörden riefen die Bevölkerung auf, die Lage im Blick zu behalten und die Anweisungen des Zivilschutzes genau zu befolgen. Zuvor hatte das nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie (IGNV) einen plötzlichen Anstieg der seismischen Aktivitäten festgestellt. Auf X-Videos vom IGNV ist zu sehen, wie dichter Qualm hoch in den Himmel steigt.

Auf Stromboli – einer Insel, die zur Gruppe der Liparischen Inseln gehört – leben regelmäßig nur wenige Hundert Menschen. Viele Touristen fahren vom Festland oder von Sizilien übers Meer dorthin, um den Vulkan zu besteigen.

Vulkan als Filmkulisse

Der Stromboli ist auch durch Literatur und Film bekannt: In Jules Vernes Abenteuerroman „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ aus dem 19. Jahrhundert werden die Helden des Buchs am Ende durch den Krater des Stromboli wieder zurück nach oben katapultiert. Der italienische Regisseur Roberto Rossellini drehte dort kurz nach dem Zweiten Weltkrieg den Film „Stromboli“ mit seiner späteren Ehefrau Ingrid Bergman in der Hauptrolle.

Lava strömt den Hang ins Meer hinab

Lava strömt den Hang ins Meer hinab

Foto: Istituto Nazionale di Geofisica e Vulcanologia (INGV)

READ  Le 30 migliori recensioni di Coperta Lana Matrimoniale

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

Torna in alto